THL – Ölspur

Datum: 17. Juli 2014 um 12:46
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 2 Stunden 14 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Ortsgebiet Ebermergen
Einsatzleiter: MR
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: LF 8
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, 17.07.2014 hat vermutlich ein Schulbus in Ebermergen Diesel verloren.

Gegen 11.30 Uhr ist der Bus von Brünsee kommend in die Bushaltestelle an der Linde eingebogen und anschließend über die Schäfgasse weiter in Mauren gefahren. Hierbei verlor er in jeder Linkskurve Diesel.

Im Einsatz waren ca. 10 Mann der freiwilligen Feuerwehr Ebermergen, die in knapp 2 Stunden den ausgelaufenen Diesel gebunden haben.