THL1 – Rettung Kleintier

Datum: 13. November 2020 um 13:26
Alarmierungsart: telefonisch
Dauer: 56 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Forstrettungspunkt DON-1025
Einsatzleiter: MR
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge: MTW


Einsatzbericht:

Eine aufmerksame Passantin entdeckte im Gebüsch neben der B25 einen jungen flugunfähigen Bussard und alarmierte daraufhin die Leitstelle.

Die FF Ebermergen übernahm den Greifvogel aus den Armen der Passantin und brachte das Tier ins Tierheim nach Hamlar.