THL – Öl aus LKW

Datum: 18. Juli 2016 um 5:20
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: B25 – Donauwörth-Ebermergen
Einsatzleiter: AB
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: LF 8, VSA
Weitere Kräfte: FF Harburg, Polizei


Einsatzbericht:

Ein LKW hat am frühen Montagmorgen auf der B25 zwischen Donauwörth und Ebermergen Öl verloren und ist dann ca. 200m vor dem Parkplatz “Rauhe Burg” auf der rechten Fahrspur liegen geblieben.
Unsere Wehr hat mit Hilfe des Verkehrssicherungsanhängers die Einsatzstelle abgesichert und den Verkehr über die linke Spur vorbei geleitet.
Nach dem Abschleppen des LKW wurde die Unfallstelle an die Straßenmeisterei übergeben.